Eine traditionelle Lehre zum Schreiner war für mich ein wichtiger Grundstein. Die Ausbildung schloss ich 2008 als Innungssieger ab. Ein weiterer Schritt war 2013 der Besuch der Meisterschule in München. Aber man lernt natürlich nie aus, darum versuche ich immer wieder neue Trends aufzugreifen und in meine Arbeiten umzusetzen.

Hier ein kleiner Überblick über mein Tätigkeitsfeld:

Küchenbereich: Küchenzeilen, Kochinseln, Theken, Bars, Essecken, Tische, Bänke, Weinregale…

Wohnzimmer/Stube: Wandvertäfelungen, Holzdecken, Erkerbänke und Tische, Ofenbänke, Sideboards, Vitrinen…

Schlafzimmer: Betten, Kleiderschränke, Ankleidezimmer, Regale

Bad: Waschtische, Spiegelrahmen…

Garderoben, Schreibtische, Terrassenmöbel und noch vieles mehr.